Coin

Posted on Leave a commentPosted in Visionen

Am 29.02.2012 21:35, schrieb Karim Geiger: Hi *, ich hab mich heute über die vielen unterschiedlichen Karten im Geldbeutel aufgeregt, die ja doch einiges an Platz wegnehmen und immer mehr werden: Kreditkarte, EC-Karte, BahnCard, Busfahrkarte, ADAC-Karte, Versicherung, etc… Warum gibt es nicht eine universelle Karte, auf der die ganzen Daten (elektronisch) gespeichert werden – vielleicht […]

Web 3.0

Posted on 1 CommentPosted in Facebook, Internet, Visionen

Das Web 2.0 ist langsam ein alter Hut und wir bewegen uns in Richtung Web 3.0. Während viele Websites noch versuchen, auf das Konzept des sozialen Netzes aufzuspringen, entwickelt sich das Internet langsam und ohne dass die Nutzer es merken weiter. So wird bald ein Web entstehen, wie wir es uns alle wahrscheinlich nicht wünschen. […]

Warum der Google Reader eingestellt wird

Posted on Leave a commentPosted in Google, Steve Jobs, Visionen

Ich persönlich finde den Google Reader eine der wichtigsten Websites im ganzen Internet. Er bietet(e) mit die Möglichkeit, alle Seiten, die mich mit Informationen beglücken zu überwachen. Um so trauriger ist es für mich, dass Google dem Reader den Gnadenschuss verpasst hat. Im Nachhinein ist feedly sogar die bessere Alternative, trotzdem habe ich mich gefragt, […]

Das Internet und Ubuntu

Posted on 3 CommentsPosted in Android, Google, Internet, iOS, Linux, Tablets, Ubuntu, Uncategorized, Visionen, Windows

Ich glaube ja, dass das Internet so wie du es heute benutzt nicht mehr lange existieren wird. Wer in den letzten Jahren mal den Smartphone-Markt verfolgt hat, sieht folgende Entwicklung: Zu iOS kam Android, dann kam Windows Phone, webOS, Meego und noch ein paar kleine, die nicht lange überlebt haben. Jetzt gibt es Ubuntu Phone […]

Ordner sind überholt

Posted on 3 CommentsPosted in Ideas, MacOS, Visionen

Ordner.. Weißt du noch, damals? Als man sein wichtiges Bankdokument noch schön in den Ordner “Wichtig” einsortiert hat? Nun.. Zugegeben, das ist heute leider immer noch so. Aber die Entwicklung geht immer mehr in die richtige Richtung. Zumindest teilweise. Wir sind mittlerweile so weit, dass fast alles digitalisiert wurde. Wir brauchen von Jahr zu Jahr […]